Südtirol im Mai

Vinschgau-Sommer(Mals,Burgeis).jpg

Blühende Landschaften, die in ein sattes grün getaucht sind, prägen den Mai in Südtirol und verleihen der Region eine fast mediterrane Atmosphäre, in der vielfältige Unternehmungen in einer abwechslungsreichen Natur möglich sind

Wandern in Südtirol

Durch sein mildes Klima ist der Mai ein idealer Monat um die Landschaften Südtirols auf ausgedehnten Wanderungen zu erkunden und so herrliche Orte wie die Seiser Alm und das Grödnertal in ihrer vollen Schönheit zu erleben.

Südtirol Villnöss ©Südtirol - Villnöß

Motorradtouren

Im Monat Mai beginnt in Südtirol die Motorradsaison, da man zu dieser Jahreszeit optimal die faszinierenden Strecken der Gegend, zum Beispiel im Pustertal oder dem Vinschgau genießen kann. Kurvenreiche Straßen, die herrliche Ausblicke auf die umliegende Berglandschaft zulassen, machen die Region zu einem Traumziel für Freunde des Motorradsports

Motorradtouren auf Bergstrassen ©Pixabay.com

Apfelblüte

Die im Mai in viele Gegenden Südtirols allgegenwärtige Apfelblüte, wird in der Region rund um das Hochplateau Natz/Schabs durch ein traditionsreiches Apfelblütenfest besonders gewürdigt. Neben einem schönen Bauernmarkt ist vor allem der von zahlreichen Musikkapellen begleitete Festumzug der Veranstaltung sehr beliebt und lohnenswert.

Mittelalterliche Erlebnisse in Südtirol

Der Monat Mai steht in Südtirol ganz im Zeichen des Mittelalters. Zahlreiche spannende Veranstaltungen wie der Oswald von Wolkenstein Ritt in Völs am Schlern bei dem sich alles um die Reitkunst des Mittelalters dreht und das Ritterfestival in Sand in Taufers im Tauferer Ahrntal lassen das Mittelalter wieder aufleben und sind sehr authentisch.

Das Südtiroler Archäologiemuseum

Ein Ort in Südtirol, an dem die ganze Familie abwechslungsreiche Stunden verbringen kann, ist das sehr ansprechend gestaltete Archäologiemuseum in Bozen, das durch die dort ausgestellte weltberühmte Mumie Ötzi ein reizvolles Ausflugsziel ist.

Brixen

Interessante Museen und eine lebendige Kulturszene machen die idyllische Stadt Brixen zu einem Ort, an dem man in einer herrlichen Atmosphäre viel erleben kann und etliche Sehenswürdigkeiten darauf warten besucht zu werden.

Der Brixner Dom ©IDM Südtirol-Alex Filz