Nordtirol im April

Frühling

Im Monat April steht in Nordtirol der Frühling vor der Tür und der anhaltende Winter ermöglicht es auf einigen Pisten noch dem Skisport nachzugehen. In dieser Übergangsphase hat die Region besonders viel zu bieten und zeigt sich von ihrer schönste Seite

Snowboarden und Skifahren

Auch im April kann man in Nordtirol in einigen Regionen noch rasante Abfahrten mit dem Snowboard oder mit den Ski wagen. Insbesondere die als höchstgelegenes Wintersportgebiet Österreichs bekannte Gegend rund um den Ort Kühtai in Nordtirol ist eine gute Adresse um auch im April viel Spaß im Schnee zu haben.

Frühlingswandern

Während in höher gelegenen Gebieten noch Ski gefahren wird, beginnt im April in den auf der Sonnenseite befindlichen Tallagen Nordtirols bereits die Wandersaison. So kann man zum Beispiel in der Region Karwendel schon herrliche Wanderungen unternehmen, die durch die ersten Blumen nach der Schneeschmelze und die zu dieser Zeit viel Wasser führenden Bäche vor einer spektakulären Kulisse stattfinden.

Ostermärkte

In zahlreichen Städten Nordtirols finden jedes Jahr prächtige Ostermärkte statt, auf denen sich alles um dieses schöne Fest dreht. Neben den Veranstaltungen in Hall und Kufstein ist vor allem der Markt in Innsbruck ein tolles Event, dessen Besuch sich lohnt

Ein traditionsreiches Fest

Auf dem alljährlich im Frühjahr in der Gemeinde Hall stattfindenden Radieschenfest dreht sich alles um das dem Fest seinen Namen gebende Gemüse, das mit einem bunten Programm gefeiert wird und natürlich auch verkostet werden kann.

Über das Wasser gleiten

Spaß und Kreativität stehen beim Watersurf Contest in der Ortschaft See bei Landeck im Vordergrund. Diese einzigartige Veranstaltung, bei der mit Skiern, Snowboards oder selbst entwickelten Fortbewegungsmitteln eine möglichst lange Strecke gleitend auf eisigem Wasser zurückgelegt werden muss, ist Kult und lockt jedes Jahr etliche Besucher an.

Kufstein

Das auch als Perle Tirols bekannte Städtchen Kufstein ist nicht nur wegen seiner berühmten Festung ein sehenswerter Ort, sondern beeindruckt auch durch sein idyllisches Stadtbild welches für seinen Blumenschmuck bekannt ist und einen Besuch des Ortes sehr reizvoll macht.

Empfohlene Unterkünfte

ab 127 CHF
ab 114 EUR
NIDUM - Casual Luxury Hotel
Nordtirol - Olympiaregion Seefeld - Seefeld in Tirol
  • Legerer Luxus auf höchstem Niveau
  • Infinity Pool mit atemberaubender Aussicht
  • Gourmet Restaurant
merken und anfragen
ab 58 CHF
ab 52 EUR
Hotel Princess Bergfrieden
Nordtirol - Olympiaregion Seefeld - Seefeld in Tirol
  • Direkt am Golfplatz
  • zentrale Lage. 5 Min. bis zum Dorfplatz
  • Hallenbad und Wellness
merken und anfragen
ab 89 CHF
ab 80 EUR
Vöstlhof
Nordtirol - Olympiaregion Seefeld - Leutasch
  • Langlauf- und Wanderparadies
  • Geisterklamm Leutsch
  • Natursportplatz 365 Tage im Jahr
merken und anfragen